Absage der Mitgliederversammlung 2020

Liebe Mitglieder,
 
wie einige von euch bereits mitbekommen haben, hat die Stadtverwaltung eine Allgemeinverfügung zur Eindämmung des SARS-CoV2-Virus (Corona-Virus) erlassen. Aus dieser geht u.a. hervor, ich zitiere:
 
„Danach sind alle öffentlichen und nichtöffentlichen Veranstaltungen sowie Versammlungen untersagt, bei denen es zu einer Begegnung von Menschen kommt. Dieses Verbot ergeht unabhängig von der Zahl der Teilnehmenden und gilt sowohl in geschlossenen Gebäuden als auch unter freiem Himmel.“
 
Deshalb sage ich hiermit die für den 02. April 2020 im Landcafe Hensen geplante Mitgliederversammlung ab. 
 
Über einen Ersatztermin werde ich euch zeitnah informieren.
 
Für Fragen stehe ich euch jederzeit zur Verfügung. 
 
Bleibt gesund!
 
Tierliebe Grüße
 
Martina Retthofer
Vorstand Charity für Tiere e.V

Jahreshauptversammlung 2020

Charity für Tiere e.V. lädt ein zur ordentlichen Mitgliederversammlung am 02.04.2020.
 
Versammlungsort ist: Landcafe Hensen, Bergstraße 6, 47638 Straelen (Herongen), Versammlungsbeginn ist um 14.00 Uhr. 
 
Um eine verbindliche Voranmeldung wird aus organisatorischen Gründen gebeten. 
 
Anmeldung per Mail: info@charity-fuer-tiere.de 
 
Tagesordnungspunkte:
 
1. Begrüßung
 
2. Bericht des Vorstandes/Beirates Rechtsanwalt Rühl über die Geschäftsjahre 2015 bis 2018 und Erläuterung der Gründe, warum die Mitgliederversammlung erst jetzt stattfinden kann. 
 
3. Entlastung des Vorstandes
 
4. Tätigkeitsbericht Tierschutz
 
5. Neuwahlen des Vorstandes
 
6. Sonstiges 

Besinnliche Festtage

 
 
 
Ein bisschen mehr Freude und weniger Streit, 

ein bisschen mehr Güte und weniger Neid, 

ein bisschen mehr Liebe und weniger Hass,

ein bisschen mehr Wahrheit , das wär` doch was!

Statt soviel Unrast ein bisschen Ruh`, 

statt immer nur ich ein bisschen mehr du,

statt Angst und Hemmung ein bisschen mehr Mut

und Kraft zum Handeln, das wäre gut.

Kein Trübsal und Dunkel, ein bisschen mehr Licht,

kein quälend Verlangen, ein froher Verzicht, 

viel mehr Blumen, solange es geht,

nicht erst auf Gräbern, denn da blüh`n sie zu spät. (Peter Rosiger) 

In diesem Sinne wünschen wir allen, die unsere Arbeit begleiten und unterstützen sowie Ihren Familien ein besinnliches Weihnachtsfest und alles erdenklich Gute, vor allem Gesundheit, Frieden und viel Freude im Jahr 2020.

Auch im Namen der Tiere danken wir für das uns entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns auf ein „Wiedersehen“ im neuen Jahr.

 
Tierliebe Grüße
 
Der Vorstand Charity für Tiere e.V.

Unsere neue Webseite

Endlich, nach so vielen Jahren…. unsere Webseite wird frisch gestaltet.

Es ist nun schon eine gute Weile her als die Webseite von Tierhof-Straelen erstellt wurde.

Wir freuen uns nun, Euch die Webseite in einem neuen Styling und ein paar kleinen Veränderungen wieder präsentieren zu dürfen.

Wenn Ihr etwas vermisst oder Verbesserungsvorschläge habt? Meldet Euch bitte unter webmaster@tierhof-straelen.de

Unser Webbetreuer freut sich über Eure Infos.
Charity für Tiere e.V.

Hochwasseropfer Felina

  https://www.sat1nrw.de/aktuell/rehkitzaufzucht-168162/                                                                                                             […]

Info zum Prozess „Beschlagnahmung der Malteser aus Schermbeck“:

 

Malteserprozess-Besuch von SAT1 auf dem Tierhof Straelen

Lokalzeit Duisburg-Züchterin von 275 Hunden verurteilt

                

Grüße nach Straelen von Myra und ihren Dosenöffnern:

 

Frohe Weihnachten wünschen Euch

Uschi , Axel und Myra.

Anbei ein Foto von Myra und ihrem besten Freund 😉

 

Liebe Grüße aus dem Norden

 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                           

Weihnachtsgruß von Speedy und Familie

 

Hallo Ihr Beiden,

nun hat es doch etwas gedauert, bis ich Euch schreibe. Aber ist doch mal eine Weihnachtsüberraschung! Wir sind unbändig froh unseren kleinen Speedy zu haben.

Speedy fühlt sich richtig wohl bei uns. Er liebt seinen Goldy und die beiden sind unzertrennlich: Wo der eine ist, ist der andere auch nicht weit.  Mit Opa Alois versteht Speedy sich super! Oma Anita und Mama Chantalle ja sowieso 😉 Und auch ich liebe Ihn sehr!

Wir freuen uns mit ihm sein erstes Weihnachtsfest verbringen zu dürfen! Speedy bereichert unser Leben, wir lieben ihn sehr und auch er gibt so viel  Liebe und Freude zurück. Gerade an seiner "Mama", meiner Frau, hängt er sehr. Wenn wir mit ihm in der Stadt sind, und Speedy und ich müssen  außen warten, dann ist das "Geheule" groß, aber auch die Freude, wenn seine geliebte Chantalle wieder da ist 😉 Ach Übrigens, Speedy liebt  lange Wald-Spaziergänge; da erschnüffelt er so manches 😉

Wir wünschen Euch ein gesegnetes und frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr! Möge 2017 ein erfolgreiches und gesegnetes Jahr für Euch werden!

Beste Grüße

Chantalle, Speedy, Anita, Alois, Goldy und Tobias