Einträge von admin

Mr. T. von Tierschützern vor dem Einschläfern bewahrt

Seit 3 Wochen lebt der Border-Collie „Mr.T.“ auf dem Tierhof Straelen, nachdem das zuständige Veterinäramt des Kreises Kleve die erste Vorsitzende von Charity für Tiere e.V. um Hilfe gebeten hatte. Der 18 Monate junge Rüde sollte ursprünglich eingeschläfert werden, nachdem er durch aggressives Verhalten bei seinem alten Besitzer auffällig wurde. Wie sich jetzt herausstellt, liegen […]

Warnung vor Kofferraumtieren aus Osteuropa

Charity für Tiere empfiehlt: „Hände weg von Billigimporten“ Trotz jahrelangem Protest und Hinweisen von Tierfreunden und Tierschutzorganisationen, blüht weiterhin der Markt mit illegal gehandelten Tieren. Nach der Osterweiterung der EU und dem offenen Grenzverkehr, steigt der Handel mit Tieren aus Osteuropa, die sehr häufig unter tierquälerischen Bedingungen aufwachsen. Charity für Tiere e.V. erhält Hinweise von […]

Blindenhund misshandelt – Blinder Tierhalter angeklagt

Amtsgericht Krefeld eröffnet Verfahren Vor dem Krefelder Amtsgericht startet am 7.11.07 um 10.30 Uhr das Verfahren gegen einen Blinden wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz. Ein Videobeweis zeigt, wie der Angeklagte seinen eigenen Blindenführhund misshandelt. Die Vorsitzende des bundesweit tätigen Tierschutzvereins aus Berlin, Charity für Tiere e.V., Martina Retthofer, die den misshandelte Blindenhündin „Olga“ auf ihrem […]

Blindenhund misshandelt-Strafanzeige wegen Tierquälerei gestellt

Glückliches Ende für "Olga" Nach einem mehrstündigen Gespräch mit der Vorsitzenden von Charity für Tiere e.V., erklärte sich die blinde Tierhalterin bereit, den Blindenführhund "Olga" in die Obhut des Tierhof Straelen zu geben. "Olga" wurde bis dato tierschutzwidrig als Blindenführhund eingesetzt. Der Lebenspartner der Tierhalterin ist am 22.12.06 von Charity für Tiere e.V. und dem […]